Dringlichkeitssache – Straßensicherheit

Gran Canaria Nord / Telde » von

Die Bürgermeisterin von Telde, Carmen Hernández, und der Vizepräsident der Inselregierung, Miguel Ángel Pérez del Pino, sind bei einem Arbeitstreffen überein gekommen, dass die Straße bei der Autobahnausfahrt 7 in Richtung Las Palmas am Einkaufszentrum La Mareta, aus Sicherheitsgründen dringend neu asphaltiert werden muss. Eigentlich fällt diese Straße nicht in den Zuständigkeitsbereich der Inselregierung, sondern ist Privatbesitz. Aber Sicherheit geht vor, da waren sich beide Politiker einig und streben eine schnelle Reparatur an. Auch der Zustand der Landstraße GC-117 soll geprüft werden.

SV-AR

Zurück