Drogenbande ausgehoben

Teneriffa Nord / Santa Cruz » von

Im Rahmen der Operation „CADCAN“ haben Polizisten der Guardia Civil auf Lanzarote, Fuerteventura und Teneriffa sowie in Madrid und Huelva eine kriminelle Organisation aufgedeckt. Sie war darauf spezialisiert, über Fahrzeuge mit doppeltem Boden Rauschmittel zwischen dem spanischen Festland und den Kanarischen Inseln zu transportieren. Es wurden sieben Personen festgenommen und sieben Fahrzeuge beschlagnahmt. Außerdem wurden 20 Kilogramm Kokain, 100 Gramm Metamphetamin und drei Kilogramm Phenacetin sichergestellt. Auf Lanzarote unterhielt die Organisation ein Labor zum Strecken der Drogen.

SV-AR

Zurück