„Drogensupermarkt“ aufgeflogen

Gran Canaria / Las Palmas » von

Die Policia Nacional und Policia Local haben gemeinsam zwei Männer im Alter von 34 und 36 Jahren sowie zwei Frauen im Alter von 36 und 57 Jahren in Santa Lucía de Tirajana festgenommen. Die Vier leben in einer Wohnung in der Calle Taganana zusammen und haben dort verschiedenste Drogen an Abhängige verkauft. Bei einer Durchsuchung der Wohnung wurden 3,4 Kilogramm Haschisch, 42 Gramm Heroin, 4,7 Gramm Kokain und 1.776 Dosen Crack beschlagnahmt. Außerdem 3.671 Euro Bargeld, hochwertige Uhren, Schmuck und Handys. Das Quartett wurde wegen Drogenhandels festgenommen.

SV-AR

 

Zurück