Ehemann im Hotel misshandelt

Gran Canaria Süd / San Barolomé de Tirajana » von

Eine 34-jährige Polin wurde vom Untersuchungsgericht Nummer Drei in San Bartolomé de Tirajana zu zwei Monaten Haft und einem einjährigen Annäherungsverbot zu ihrem 56-jährigen deutschen Ehemann verurteilt. Das Paar war Anfang September in einem Hotel in Playa del Inglés aufgefallen, weil die Frau immer wieder grundlos auf ihren Ehemann einprügelte. Dafür gab es mehrere Augenzeugen. Die Polizei fand den Mann mit zahlreichen Hämatomen übersät, sichtbaren Schlägen im Gesicht und einem entzündeten Auge vor. Auch Frauen können offensichtlich zur Täterin im Rahmen häuslicher Gewalt werden.

SV-AR

Zurück