Entlassung von Impf- Dränglern

Teneriffa / Santa Cruz » von

Im Plenum der Inselregierung von Teneriffa wurde beschlossen, dass alle Politiker, die ihre Stellung missbraucht haben, um vorzeitig an eine Impfung gegen COVID-19 zu kommen, entlassen oder ihrer Ämter enthoben werden sollen. Die Initiative ging von der Partei Ciudanos aus und wurde parteiübergreifend von den Kollegen mitgetragen. Si Podemos Canarias enthielt sich der Stimme.

SV-AR

Zurück