Erfolgreiche Openair- Ausstellung

Teneriffa Nord / Tegueste » von Insel Magazin

Mitte April hat die Gemeinde Tegueste mit lebensgroßen Szenarien nachgestellt, wie normalerweise die Romería zu Ehren des Schutzpatrons San Marcos gefeiert wird. In den zwei Wochen haben fast 8.500 Menschen diese Ausstellung besucht – eine Bilanz, die als absoluter Erfolg gewertet wird. 2022 wird hoffentlich wieder ganz normal und „in natura“ gefeiert. SV-AR

Zurück