Erster kleiner Waldbrand des Jahres

Teneriffa / Guía de Isora » von

Glücklicherweise nur ein kleiner Brand wurde am Mittwoch in der Näher der Galerie San Juan de Chío in Guía de Isora entdeckt. Rund 7.000 Quadratmeter Fichtennadeln brannten. Dank eines schnellen Eingreifens der Feuerwehr und eines Hubschraubers des Notdienstes GES war das Feuer schnell unter Kontrolle. Zum Glück war es auch windstill.

SV-AR

Zurück