Erstes Baby mit Antikörpern geboren

Kanarische Inseln » von

Auf Ibiza wurde am 1. April im Hospital Can Misses Bruno geboren. Er ist das erste Baby, das mit Antikörpern gegen COVID-19 geboren wurde. Seine Mutter hat sich im letzten Schwangerschaftsdrittel impfen lassen. Dadurch hat das Ungeborene im Mutterleib bereits Antikörper gegen das Virus entwickelt. Derzeit wartet Spanien gespannt auf die Geburt zweier weiterer Babys, deren Mütter geimpft wurden, um das Ergebnis zu bestätigen. Für die Wissenschaft weltweit wären diese Erkenntnisse von Bedeutung.

SV-AR

Zurück