Erweiterung der Gesundheitszentrums geplant

Gran Canaria Nord / Valsequillo » von

Der kanarische Vizepräsident, Román Rodríguez, besuchte am Dienstag Valsequillo, um vor Ort die mögliche Erweiterung des lokalen Gesundheitszentrums zu besprechen. Die Vergrößerung war schon 2006 geplant, wurde dann aber durch die Finanzkrise eingestellt. Jetzt soll das Projekt überarbeitet und neu aufgestellt werden. Die kanarische Regierung hat eine Subvention im nächsten Haushalt zugesagt.

SV-AR

 

Zurück