Es gibt immer weniger Raucher

Kanarische Inseln » von

Die Zahl der Raucher über 15 Jahre in Spanien ist weiter gesunken. Im Vergleich zu 2014 um drei Prozent. Nur noch ein Fünftel der Bevölkerung qualmt oder dampft. Woran es liegt, steht nicht fest: Der Preis, die Beschränkungen, wo man rauchen darf oder einfach aus gesundheitlichen Gründen. Weniger Raucher gibt es in allen Altersklassen. Nur die 75- bis 84-Jährigen halten in ihrem Laster fest.

SV-AR

Zurück