Explosion der Arbeitslosenzahlen

Kanarische Inseln » von

Zwischen Januar 2020 und Januar 2021 hat die Pandemie die Arbeitslosenzahlen explosionsartig nach oben schießen lassen. Besonders hart getroffen hat es die Städte und Gemeinden, die auf den Tourismus ausgelegt sind. In Yaiza und Tías auf Lanzarote stieg sie um 105 und 91 Prozent. In Adeje um 82 Prozent, in Santiago del Teide um 81 Prozent, in Arona um 68 Prozent, San Miguel de Abona um 66 Prozent und in Granadilla de Abona um 63 Prozent. Auf Gran Canaria hat es vor allem San Bartolomé de Tirajana getroffen. Dort liegt der Anstieg bei 80 Prozent.
SV-AR

Zurück