Fahndung nach brutalen Räubern

Gran Canaria / Las Palmas » von

Die Policia Nacional von Las Palmas fahndet nach zwei Personen, die einen 17-Jährigen am Donnerstagmittag im Parque Romano in Las Palmas überfallen haben. Sie forderten Geld und als der Jugendliche ihnen nichts gab, stachen sie ihm mit einem spitzen Gegenstand in den Hals. Ein Wachmann alarmierte die Polizei, die dem Opfer Erste Hilfe leistete. Die gefährliche Wunde musste im Krankenhaus behandelt werden.

SV-AR

 

Zurück