Festnahme bei Routinekontrolle

Gran Canaria / Las Palmas » von

Bei einer Routinekontrolle im Stadtteil El Polvorín in Las Palmas wurde vergangene Woche ein 34-Jähriger festgenommen. Die Kontrolle wurde in einem Bezirk vorgenommen, der für Drogenhandel bekannt ist. Tatsächlich versuchte der Verdächtige zu fliehen, konnte aber wenig später gefasst werden. In einem Rucksack trug er 52.500 Euro Bargeld bei sich. Das Geld wurde beschlagnahmt und der polizeibekannte Verdächtige festgenommen.

SV-AR

Zurück