Feuer in Arico ist stabilisiert

Teneriffa Süd / Arico » von

Nach tagelangem Kampf gegen die Flammen konnten die Einsatzkräfte in der Nacht zum Montag endlich eine vorsichtige Entwarnung geben. Rund 3.000 Hektar Wald rund um Arico sind verbrannt. Der Durchmesser der betroffenen Fläche beträgt laut Satellit Copérnico rund 42 Kilometer. Sinkende Temperaturen und Feuchtigkeit kamen den Löschtrupps zu Hilfe. Dennoch wird es voraussichtlich noch Tage dauern, bis der Waldbrand tatsächlich unter Kontrolle ist.

SV-AR

Zurück