Feuer in kanarischem Haus

Teneriffa / Santiago del Teide » von

In einem typisch kanarischen zweistöckigen Haus in Puerto Santiago ist am Montagmorgen um 5.35 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Vom Brandherd im Badezimmer aus entwickelte sich schnell starker Rauch. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Die Policia Local nahm den Vorfall auf. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

SV-AR

Zurück