Feuerverbot auf fast der ganzen Insel

Teneriffa / Santa Cruz » von

Die Inselregierung von Teneriffa hat das Entzünden von Feuern zu San Juan und San Pedro verboten. Es gilt für die Waldgrenze, das Anagagebirge, Gebiete in der Nähe von Naturschutzgebieten und sogar an den Küsten. In den Höhenlagen besteht akute Waldbrandgefahr und in an den Küsten sollen Partys verhindert werden. Das Verbot zu San Juan gilt vom 23. Juni mittags bis zum 24. Juni um 15 Uhr. Zu San Pedro gilt es von Montagmittag (28. Juni) bis zum 29. Juni um 15 Uhr.

SV-AR

Zurück