Fiesta de Mayo brachte Geld für soziale Zwecke

Teneriffa Nord / Santa Cruz » von

Der Bürgermeister von Santa Cruz, José Manuel Bermúdez, hat am Freitag einen Scheck in Höhe von 18.640 Euro an den Präsidenten von Banco Teide, Hernán Cerón vergeben. Das Geld ist der Erlös aus den  kulturellen Veranstaltungen während des Festmonats Mai. Banco Teide verteilt die Spende an 54 gemeinnützige Organisationen die im Stadtgebiet tätig sind.

SV-AR

Zurück