Filomena – ein Segen für die Landwirtschaft

La Palma / Santa Cruz » von

Nach mehreren Dürrejahren wurde der Durst nach Wasser auf La Palma nun endlich gestillt. Filomena hat in der letzten Woche rund 300 Liter Regen pro Quadratmeter gebracht. Davon profitiert vor allem die Landwirtschaft, vor allem der Weinanbau, die Mandelbauern und die Imker. Durch die Trockenheit ging die Produktion der Rebstöcke in den letzten Jahren erheblich zurück.

SV-AR

Zurück