Flash-Diagnose für Diabetiker

Kanarische Inseln » von

Die kanarische Regierung hat dem Kauf von 4.450 Flash-Geräten zur Überwachung des Blutzuckerspiegels zugestimmt. Sie sollen an Patienten ab 18 Jahre verschrieben werden, die seit vier oder mehr Jahren an Diabetes  Typ Eins leiden. Das trifft auf 92 Prozent der kanarischen Diabetiker zu. Das Gerät warnt frühzeitig vor zu hohen Glukose - Werten im Blut und hilft schneller und genauer mit Insulin gegenzusteuern.

SV-AR

Zurück