Flüchtlinge gerettet

Lanzarote Nord / Arrecife » von

Auf dem Radar der Grenzüberwachung SIVE erschien am Donnerstagmorgen ein Flüchtlingsboot. Das Seenotrettungsschiff „Al Nair“ fuhr den Flüchtlingen, die noch rund 13 Meilen von der Küste entfernt waren, entgegen. Unter den 24 Bootsinsassen waren auch eine Frau und ein Kind. Beide mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden.

SV-AR

 

Zurück