Flüchtlingsboot mit Haschisch

Teneriffa Nord / Costa Teguise » von

Am Sonntag erreichte ein Flüchtlingsboot mit zwölf Personen und 23 Bündeln Haschisch die Küste bei Costa Teguise. Die Guardia Civil nahm zwei Männer fest, die dabei beobachtet wurden, wie sie Haschischpakete vom Boot warfen. Die Pakete müssen noch gewogen werden. Die Polizei schätzt, dass es sich um rund 690 Kilogramm Haschisch handelt.

SV-AR

Zurück