Flüchtlingsboot vor El Hierro entdeckt

El Hierro / Valverde » von

Am Donnerstag wurde rund 450 Kilometer südöstlich von El Hierro ein Boot mit rund 30 Personen an Bord von Fischern entdeckt. Diese verständigten die Seenotrettung und gaben den Menschen zu essen und zu trinken. Sie blieben bei ihnen, bis das Rettungsboot Guardamar Talía aus Arguineguín/Gran Canaria angekommen war, um die Menschen in Sicherheit zu bringen. Inzwischen sind sie auf Gran Canaria angekommen. Es geht ihnen offensichtlich gut.

SV-AR

Zurück