Flüchtlingsboot vor Gran Canaria

Gran Canaria Süd / Mogán » von

Ein Flüchtlingsboot mit 17 Menschen an Bord wurde am Dienstagabend nahe der Küste von Gran Canaria gesichtet. Die elf Männer, fünf Frauen und ein Kind wurden im Hafen von Arguineguín in Sicherheit gebracht.  Eine Schwangere musste ins Mutter-Kind-Krankenhaus eingeliefert werden. Den übrigen ging es gut. Vermutlich handelt es sich um das Boot, nach dem die Seenotrettung schon seit dem Wochenende Ausschau hält. Offiziell bestätigt wurde es jedoch noch nicht.

SV-AR

Zurück