Frühjahrsputz

Gran Canaria / Las Palmas » von

Auf Gran Canaria soll die Phoenix-Patrouille rund 6.700 kanarische Phönix Palmen in 17 Palmenhainen in acht Gemeindebezirken begutachten und falls nötig, schneiden, vor Schädlingen schützen und pflegen. Auch besonders markante Bäume wie der Flamboyan in Veneguera, der Wacholder in Tirma oder die große Kastanie von Las Lagunetas werden behandelt. Außerdem sollen zwölf Haine und Barrancos durch gezieltes Beweiden von Ziegenherden gereinigt werden, um Waldbränden vorzubeugen. Auch werden Müll und weggeworfene Elektrogeräte beseitigt. Die Inselregierung investiert 1,2 Millionen Euro in die Initiative.

SV-AR

Zurück