Fünf Festnahmen wegen Geldwäsche

Kanarische Inseln » von

Die Policia Nacional hat auf Gran Canaria und Teneriffa sowie in Madrid und Málaga vier Männer und eine Frau festgenommen, die im Verdacht stehen, 800.000 Euro aus Drogengeschäften gewaschen zu haben. Gegen weitere acht Personen wird noch ermittelt.

SV-AR

Zurück