Fünf mutmaßliche Dealer festgenommen

La Palma / Tazacorte » von

Die Guardia Civil hat auf La Palma fünf Personen wegen mutmaßlichen Drogenhandels festgenommen. Sie sollen in Tazacorte und über die ganze Insel verteilt, Drogen verkauft haben. Die Polizei beobachtet die Bande schon seit April 2020. Jetzt kam es zum Zugriff. Es wurden vier Wohnungen in Tazacorte und Santa Cruz de La Palma durchsucht. Drei Wohnungen dienten als Drogenumschlagsplatz, vor allem für Heroin.

SV-AR

Zurück