Gastgeschenk – COVID-19

Kanarische Inseln » von

Auf den Kanaren gab es in dieser Woche 96 neue Coronafälle mit 634 Neuansteckungen. Davon mussten 21 Menschen ins Krankenhaus, eine Person ist gestorben. Die meisten Ausbrüche gab es auf Gran Canaria. Dort wurden 48 neue Coronaherde identifiziert. Auf Teneriffa waren es 44, auf El Hierrro zwei und auf Fuerteventura und El Hierro je einer. Die meisten Ansteckungen erfolgten auf privaten Partys und Treffen mit Menschen aus verschiedenen Haushalten.

SV-AR

Zurück