Gefährlicher Brite könnte auf den Kanaren sein

Kanarische Inseln » von Insel Magazin

Allan Forster ist einer der meist gesuchten Briten des Königsreichs. Er wird mit einem Mord im Jahr 2006 in South Shields in Verbindung gebracht sowie mit Drogendelikten und Diamantendiebstahl. Er gilt als einer der 20 gefährlichsten Männer Großbritanniens. Möglicherweise, so vermuten die Ermittler, hält er sich auf den Balearen oder den Kanarischen Inseln auf. Er ist circa 1,75 Meter groß, hat dunkles Haar und trat auch schon als Shaun Michael Wilkinson auf.

SV-AR

Zurück

Nach oben