Gefährlicher Tauchspot vor El Palm-Mar

Teneriffa Süd / Arona » von

Erst kürzlich wurde das Becken El Tancón als einer der gefährlichsten Badespots der Insel geoutet, nachdem dort zwei Menschen ertrunken sind. Aber es gibt noch eine besonders gefährliche Stelle, dieses Mal für Taucher. Die Höhle Los Camarones liegt vor der Küste von El Palm-Mar in einer Tiefe von rund 30 Metern. Dort sind bereits vier Taucher tödlich verunglückt, darunter auch zwei echte Profis.

SV-AR

Zurück