Gewalttätige Gang gestoppt

Gran Canaria / Arucas » von

Die Guardia Civil von Arucas hat zehn Personen verschiedener Nationalitäten im Alter zwischen 16 und 35 Jahren festgenommen, die in der Gegend von Bañaderos die Anwohner in Panik versetzt hatten. Am 31. August gab es dort eine Konfrontation, zu der eine Gruppe mit Baseballschlägern, Messern und vermummten Gesichtern eintraf. Es ging offensichtlich um die Verlobte eines Mannes aus der gegnerischen Gruppe. Im Zuge der Schlägerei wurden acht Personen verletzt, drei mussten im Krankenhaus behandelt und einer sogar operiert werden. Der Bande werden acht Körperverletzungen, fünf Einbrüche und vier Mal Sachbeschädigung im Wert von 4.000 Euro vorgeworfen.

SV-AR

 

Zurück