Grundstück für ein Gesundheitszentrum

Teneriffa Süd / Santiago del Teide » von

Die Gemeinde Santiago del Teide hat dem Gesundheitsamt ein 838 Quadratmeter großes Grundstück in Puerto de Santiago zur Verfügung gestellt. Dort, in der Calle Virgen del Carmen, soll ein neues Gesundheitszentrum für die Küstenregion entstehen. Der Bevölkerungszuwachs in Santiago del Teide macht ein zweites Zentrum nötig, um eine optimale Versorgung zu gewährleisten. Santiago del Teide hat fast 7.000 Einwohner. In den Wintermonaten kommen gerade in der Küstenregion zahlreiche Überwinterer dazu.

SV-AR

Zurück