Guanchenfürsten müssen vor dem Atlantik geschützt werden

Teneriffa Süd / Candelaria » von

Schon im Februar wütete der Atlantik an der Ostküste und kam bis auf die Plaza de la Patrona, wo die Statuen der  Guanchenfürsten stehen und an die Geschichte der Inseln erinnern. Einige wurden aus Sicherheitsgründen sogar abgebaut. Mitte Mai und Anfang der Woche war es wieder so weit, dass die Wellen bis auf den Platz einbrachen und Schaden anrichteten. Jetzt will die Stadt Candelaria die Promenade und die Plaza mit zusätzlichen Baumaßnahmen sichern. Ein technisches Gutachten wird bereits erstellt. Im Moment werden die Einwohner und Besucher gebeten, sich an die Warnhinweise zu halten.

SV-AR

Zurück