Gut aufgefangen in der Auffangstation

La Palma / Santa Cruz » von

In der Wildtierauffangstation wurden im letzten Jahr 227 Tiere von 38 verschiedenen Spezies aufgenommen und behandelt. In fast 80 Prozent der Fälle handelte es sich um Vögel. Aber es waren auch vier gestrandete Wale und Delfine dabei, darunter ein weiblicher atlantischer Fleckendelfin mit einem Jungtier. Die Mutter war eines natürlichen Todes gestorben. Das Junge konnte mit Hilfe der Seenotrettung erfolgreich zurück in den Atlantik entlassen werden.
SV-AR

Zurück