Gute Besucherzahl in der Vulkanröhre

Teneriffa / Icod de los Vinos Teneriffa-Nord » von

Am 20. Februar öffnete die Vulkanröhre Cueva del Viento in Icod de los Vinos wieder für Besucher. Das Hygienekonzept mit kleinen Gruppen hat sich bewährt. Im ersten Monat haben 751 Menschen die Höhle besucht. Es wurden 44 Touren auf Spanisch, 16 auf Französisch und zehn auf Deutsch angeboten. Touren auf Englisch gibt es auch, diese wurden aber noch nicht angefordert. Interessenten können über die Webseite cuevadelviento.net reservieren.

SV-AR

Zurück