Häftling in seiner Zelle gestorben

Gran Canaria / Las Palmas » von

Am Montagabend ging der Gefangene Musa Chali, der in Einzelhaft im Gefängnis Juan Grande II in Las Palmas saß, in seine Zelle. Dort zündete er seine Kleidung an. Als die Wärter den Rauch bemerkten, war der Häftling bereits an einer Rauchvergiftung gestorben.

SV-AR

Zurück