Handelskammer sieht Licht am Ende des Tunnels

Kanarische Inseln » von

Die Handelskammer von Santa Cruz sieht im vierten Trimester des Jahres ein Licht am Ende des Tunnels. Die Wirtschaft auf den Kanarischen Inseln könnte in diesem Jahr noch um fünf Prozent wachsen. Sie basiert den vorsichtigen Optimismus auf der Auszahlung der EU-Subventionen, auf angekündigte Hilfen für Unternehmen aus der Tourismusbranche, auf Impfungen sowie auf eine steigende Zahl von Urlaubern. Das Niveau von vor der Pandemie wird erst zum Ende nächsten Jahres oder Anfang 2023 erwartet.

SV-AR

Zurück