Haschischschmuggel unter Wasser

Gran Canaria Nord / Las Palmas » von

Die Art und Weise, wie Drogendealer versuchen, ihre Ware auf die Inseln zu schmuggeln, wird immer kreativer. Im Hafen von Las Palmas wurde kürzlich ein Taucher und sein Begleiter verhaftet. Sie waren gerade dabei, vier Pakete mit insgesamt 77 Kilogramm Haschisch zu bergen. Ein Boot hatte sie über Bord geworfen und der Taucher hatte sie unter Wasser zum Hafen geschleppt.

SV-AR

Zurück