Hat der Seemann die indische Variante?

Gran Canaria Nord / Las Palmas » von

Das kanarische Gesundheitsamt untersucht derzeit, ob ein Seemann, der als COVID-19-Patient von einem Tankfrachter geholt und ins Universitätskrankenhaus Dr. Negrin eingeliefert wurde, die indische Variante hat. Derzeit werden seine Virenproben analysiert. Das Ergebnis wird erst in einigen Tagen vorliegen.

SV-AR

Zurück