Heroinring in El Fraile zerschlagen

Teneriffa / El Fraile » von

Die Guardia Civil hat acht Personen wegen Drogenhandels festgenommen, sieben in El Fraile auf Teneriffa und eine in Madrid. Sie handelten mit Heroin, das aus Afrika über Boten eingeführt wurde. Danach wurde es gestreckt und verkauft. Bei dem Zugriff wurden acht Wohnungen durchsucht und unter anderem fünf Kilogramm Heroin, fast 24 Kilogramm Methamphetamin, 277 Gramm Kokain, 30 Kilogramm Streckmittel, diverse Geräte zur Verarbeitung der Drogen, 3.000 Euro Bargeld und 20 Mobiltelefone sichergestellt.

SV-AR

Zurück