Hier kommen nur noch Geimpfte rein

Kanarische Inseln » von

Das könnte schon bald für öffentliche Gebäude, Veranstaltungen und Restaurants gelten. Der Präsident der Kanarischen Inseln, Ángel Víctor Torres, überprüft derzeit ob es rechtens ist, wenn nur noch Geimpfte oder negativ Getestete freien Zutritt zu bestimmten Stellen und Lokalen haben. Dafür soll es Schnelltests schon für zehn bis zwölf Euro in der Apotheke geben. Aber damit werden die Wirte zu Impfaufsehern gemacht. Ob das durchsetzbar ist? Diese Überlegungen gibt es nicht nur auf den Kanaren, sondern auch in anderen Ländern wie in Frankreich zum Beispiel.

SV-AR

Zurück