Hilfen kommen nicht an

Kanarische Inseln » von

Selbstständige und Kleinunternehmen klagen, dass die versprochenen Hilfen spät und schlecht ausgezahlt werden. Erst nach einer bürokratischen Odyssee komme man überhaupt an Geld und viele bleiben ganz außen vor. Wenn etwas kommt, ist es zu wenig, um das Überleben zu sichern und oftmals wird es ungerecht verteilt. Der Mittelstand warnt vor einer Pleitewelle, die zu einer Explosion der Arbeitslosenzahlen führen würde.

SV-AR

Zurück