Hitze und Feuer belasten die Landwirte

Kanarische Inseln » von

Die enorme Hitze der letzten Wochen hat den Landwirten auf den Kanarischen Inseln stark zugesetzt. Vor allem der Anbau von Bananen und Avocados hat gelitten. Auf La Palma kam dann auch noch der Waldbrand in El Paso und Los Llanos de Aridane erschwerend dazu. Über 1.800 Hektar Ackerfläche sind allein auf La Palma betroffen. Aber auch auf Teneriffa, Gran Canaria, El Hierro und La Gomera kam es zu erheblichen Hitzeschäden.

SV-AR

Zurück