Hohe Flugpreise gefährden Sommerurlaub

Kanarische Inseln » von

Die Fluggesellschaften haben die Preise vom spanischen Festland auf die Kanarischen Inseln so teuer gemacht, dass es sich viele Familien gar nicht erlauben können, auf die Inseln zu reisen. Gab es noch vor Kurzem Tickets für 16 Euro, um die Maschinen zu besetzen, liegen die Ticketpreise nach Teneriffa und Gran Canaria im Juli und August bei rund 350 bis 400 Euro, auf die kleineren Inseln kann das Ticket sogar bis zu 850 Euro kosten. Die Hoteliers werfen den Fluggesellschaften einen Boykott der Sommersaison vor.

SV-AR

Zurück