Hotelbelegung sinkt wieder

Kanarische Inseln » von

Derzeit sind nur 577 von 1.808 Hotel- und Ferienanlagen auf den Kanarischen Inseln geöffnet. Über die Osterfeiertage freuten sie sich über eine Belegung von rund 40 Prozent, vor allem durch die eigenen kanarischen Urlauber. Inzwischen sinken sie zurück auf rund 20 Prozent Belegung, durch die wenigen Ausländer, die trotz Quarantäneregelung auf Reisen gehen. Bis Juni wird mit keiner wesentlichen Besserung gerechnet. Schon werden Stimmen laut, die das Angebot von privaten Ferienwohnungen verbieten wollen, bis die Pandemie vorbei ist.

SV-AR

Zurück