Hotels so schön wie selten

Gran Canaria / Las Palmas » von

Die Urlauber blieben aus, der Tourismus stand still – aber nicht die Hoteliers. Sie nutzten die Zeit, um ihre Hotels zu renovieren und auf den neuesten Stand zu bringen. Allein in den Gemeinden Mogán und San Bartolomé de Tirajana wurden seit März 2020 insgesamt 85 Baulizenzen ausgestellt und 102 Millionen Euro in die Renovierung investiert. Wenn die Urlauber jetzt zurückkommen, sind die Hotels schöner als zuvor.

SV-AR

Zurück