Hubschraubereinsatz in La Orotava

Teneriffa Nord / La Orotava » von

Ein 69-jähriger Mann erlitt am Donnerstag im Ortsteil Camino de Chasna in La Orotava einen Herzinfarkt. Da gibt es keine Zeit zu verlieren. Die Rettungskräfte brachten ihn zu einer Stelle, an der ein Rettungshubschrauber landen konnte. Er wurde ins Universitätskrankenhaus HUC in La Laguna ausgeflogen. An der Aktion waren Lokalpolizisten, Feuerwehrleute und der Rettungsdienst der Notfallnummer 112 Canarias beteiligt.

SV-AR

Zurück