Hubschrauberrettung im Süden

Teneriffa Süd / Adeje » von

Am Samstag ist eine 38-jährige Frau beim Wandern in einer Schlucht im Süden gestürzt und konnte nicht weitergehen. Sie musste per Hubschrauber aus der unzugänglichen Schlucht geholt und zum Südflughafen ausgeflogen werden. Dort brachte sie ein Krankenwagen ins Krankenhaus Hospiten Sur.

SV-AR

Zurück