Hungerstreik angekündigt

Teneriffa Nord / Santa Cruz » von

Die Vertreter verschiedener Plattformen gegen Zwangsräumungen, die seit über einer Woche vor dem Regierungsgebäude der Kanarischen  Regierung in Santa Cruz ausharren, fordern Lösungen. Zwar wurde ihnen bis zum 8. August ein Dekret versprochen, das die Zwangsräumung von Familien verbieten soll, aber das ist nicht genug. „Wenn wir jetzt hier für 20 Menschen keine Lösung finden, sind wir im nächsten Monat wieder hier“. Wenn es bis zur nächsten Woche keine zufriedenstellende Zusage seitens der Politik gibt, wollen die Demonstranten in den Hungerstreik treten.

SV-AR

Zurück