„Ich lasse mich impfen“

La Palma / Santa Cruz » von

Diesen Schlachtruf haben zwei junge Krankenschwestern auf La Palma ins Leben gerufen. Ana López und Ana Pérez, die im Krankenhaus von La Palma arbeiten, haben sich nach ihrer Impfung #YoSiMeVacuno auf den Oberarm geschrieben und so auf ihren sozialen Kanälen für die Impfung geworben. „Sie macht uns nicht stark, sondern unbesiegbar“, sagen die beiden, die wissen, welche Tragödien COVID-19 bereits ausgelöst hat. Sie beschreiben die Nebenwirkungen als leichtes Drücken im Arm und sogar milder als bei einer Grippeimpfung.

SV-AR

Zurück