Illegale Fiesta in Puerto de la Cruz

Teneriffa Nord / Puerto de la Cruz » von

Die Policia Nacional von Puerto de la Cruz wurde vom Empfangspersonal eines Hotels gerufen, weil sie eine illegale Party stoppen wollten. Vier Personen hatten ein Hotelzimmer gemietet und dorthin offenbar noch weitere Gäste eingeladen. Im Zimmer entstand bei dieser Party einiger Schaden. Als die Polizei eintraf, versuchte ein Gast durch das Fenster zu fliehen und verletzte sich dabei am Fuß. Der minderjährige Jugendliche war aus einem Jugendzentrum ausgerissen. Inzwischen ist er dort wieder angekommen. Bußgelder und Schadensersatz warten auf die Partygäste.

SV-AR

 

Zurück